Mit großer Freude erfüllt es mich, dass WiderstandskämpferInnen,  nach denen in Kapfenberg Straßen und Plätze benannt sind, jetzt auch  auf diesen Straßen und Plätzen Schautafeln  zur  Erinnerung und Würdigung  an ihren heldenhaften Kampf für Freiheit und Demokratie angebracht werden.

Viele andere Straßennamen in Kapfenberg sind in der langen und wechselvollen Geschichte der Stadt entstanden und sind in ihrer Bedeutung sicher nicht allen Menschen gegenwärtig. Manche davon, wie z.B. die Ottokar Kernstockgasse, würden heute wohl kaum mehr infrage kommen.

Ganz sicher bedarf es in diesem Zusammenhang der Erklärung und auch Aufklärung. Entsprechende Zusatzschilder unter den Straßennamensschildern könnten nicht nur für junge Menschen lebendiger Geschichtsunterricht sein, sondern auch die Identifikation mit der Stadt Kapfenberg für alle BewohnerInnen stärken.  

Aus diesen vorgenannten Gründen stellt die Liste Sozial gerechtes Kapfenberg den

Antrag


Unter den Straßennamensschildern der Stadt Kapfenberg werden Zusatzschilder angebracht, die kurz und prägnant die Bedeutung des Straßen- oder des Platznamens erklären. Analog dazu könnte, wie z.B. in Graz, auch ein
Druckwerk mit weiteren Erklärungen entstehen.

Peter Vogl

Peter Vogl

Liste Sozial gerechtes Kapfenberg

Gemeinderat der Stadt Kapfenberg seit 1995

Share This